WAS IST EDEN ENERGIEMEDIZIN?

Figuren 7.png

Dieser Frage geht die Frage voraus, was Energie ist. Wie es der Nobelpreisträger und Physiker Albert Einstein in seiner Relativitätstherorie festhält, IST ALLES ENERGIE. Energie belebt jede Zelle und jedes Organ im Körper. Sie ist die Lebenskraft. Die Energien, die unsere Körperfunktionen regulieren, steuern das Immunsystem, die Hormone und alles andere, was uns am Leben erhält. Sie  besitzen eine erstaunliche Intelligenz und wir sind in der Lage diese Energien zu mobilisieren, damit Körper und Geist in Bestform bleiben.
 
Die Form der Energiemedizin, die ich verwende, wurde von Donna Eden entwickelt. Diese kombiniert Elemente aus verschiedenen Energiesystemen im menschlichen Körper, wie z.B. Meridiane, Akupressurpunkte, Chakren, das biomagnetische/aurische Feld u.a. 

Energiemedizin ist ein Ansatz, bei dem es darum geht, die natürlichen Energien des Körpers auszugleichen und wiederherzustellen

und dadurch die Vitalität zu steigern, mentale Fähigkeiten zu stärken

und die Gesundheit zu optimieren.

WIE WIRKT ENERGIEMEDIZIN?

Störungen im Energiefluss beeinträchtigen die natürliche Selbstregulation, was zu einem energetischen Ungleichgewicht auf körperlicher, seelischer und/oder geistiger Ebene führen kann. Dies äussert sich als Symptome, Schmerzen, Unausgeglichenheit oder Krankheit. Geschwächte, gestörte oder aus dem Gleichgewicht geratene Energien lassen sich anhand dieser Methode wiederherstellen. 
 
Energiemedizin ist bei körperlichen Krankheiten sowie emotionalen oder geistigen Störungen einsetzbar und kann ein hohes Mass an Wohlbefinden sowie Höchstleistungen fördern. Energien – ob elektromagnetische oder feinstoffliche - bilden die dynamische Infrastruktur des physischen Körpers. Die Gesundheit des Körpers spiegelt den Fluss, das Gleichgewicht und die Harmonie dieser Energien. Ist der Körper nicht gesund, können Störungen in seinen Energien erkannt und behandelt werden.

Das Ziel der Energiemedizin besteht darin, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Bildschirmfoto 2021-02-04 um 17.29.21.png

WIE ICH ARBEITE

Meine Ausbildung zum Eden Energy Medicine Practitioner absolviere ich in England. Ich arbeite bereits mit verschiedenen Techniken und gebe die einfach erlernbaren und wertvollen Übungen aus der Täglichen Energie-Routine mit grosser Freude weiter, s. auch Rise & Shine Wednesday.

1:1 Sitzungen führe ich in meinem Praxisraum durch. Übungen der Täglichen Energie Routine sowie
personalisierte Übungsreihen, gebe ich auch in Form von Video- (Zoom) Sitzungen weiter.

Im Allgemeinen besteht eine Sitzung aus der Anwendung der Techniken, die aus verschiedenen Formen leichteren oder tieferen Berührungen bestehen sowie der Bewegung meiner Hände im Energiefeld deines Körpers. Das Durchführen einzelner Übungen gehört ebenfalls zur Sitzung.
 
Auch wenn die Methoden, die ich verwenden werde, sanft und als nicht-invasiv gelten, ist es möglich, dass körperliche oder emotionale Nachwirkungen auftreten können, sobald deine Energien stimuliert und angepasst wurden. 

Eine 1:1 Sitzung kann dir wieder Ruhe, Klarheit, mehr Gelassenheit und Energie schenken. Sie kann dir auch helfen bei:

 

  • Stress

  • als Ergänzung zu schulmedizinischen Behandlungen

  • Schmerzen

  • chronischen Leiden

  • Müdigkeit, Erschöpfung

  • Gesundheitsvorsorge / Selbstfürsorge

IMG_7713.JPG

Donna Eden und ich in Basel, 2019

«Die Energiemedizin bringt dir Vitalität,

wenn du ausgelaugt bist, Gesundheit, wenn du krank bist,

und Freude, wenn du niedergeschlagen bist.» 

Donna Eden